Partyband buchen unter: 02234 / 697 888 gerrit.obermann@rtl.de

Presse

Swing und Boogie Woogie -auf deutsch und nagelneu!

Die TOM BROWNE BAND liefert mit einem zur Zeit einzigartigen Konzept erstklassige Unterhaltung

Einen spritzigen Abend, voller Spass und mitreißendem Entertainment präsentiert die Tom Browne Band in ihrem neuen Programm: Die „sechs charmantesten Musiker Kölns“ (die Tom Browne Band über sich selbst) spielen eigene Songs und erzählen dabei Geschichten – gespickt mit urkomischen und überraschenden Pointen. Sie handeln zumeist von den einzelnen Musikern und lassen keine Schwachpunkte in deren vermeintlichen Lebensläufen aus.
Sänger und Frontmann Gerrit Obermann (RTL) zieht das Publikum mit seinen gewinnenden Moderationen sofort in seinen Bann. Unglaublich, mit wie viel Einfallsreichtum und Improvisation kurzfristig Running-Gags und Schmunzetten für jeden Abend neu entstehen.

Den musikalischen Rahmen liefern absolute Profis an klassischen Swing-Instrumenten: Saxophon (Bert Brendel), Posaune (Michael Schneider), Gitarre (Tim Haenelt), Bass (Martin Szalay) und Schlagwerk (Andreas Pietralczyk). Das garantiert guten Jazz, vollen Sound, Groove, der in die Beine geht.

Wer glaubt, der letzte Swing mit Hit-Potential sei 1930 geschrieben worden, der irrt. Swing ist wieder in und die Geschichten der Tom Browne Band sind topaktuell: Tricks gegen Haarausfall, warum reifere Frauen Vorteile haben oder welche Stars schnellstens in den Dschungel müssten… – Auch ohne Computer oder störenden High-Tech-Firlefanz bringen die Browne-Musiker ihr Publikum in Höchstform. Eine charmante und wohlerzogene Behandlung desselben kommt im übrigen auch nie aus der Mode.
Diese Live-Band versprüht Lebensfreude – lassen Sie sich das neue Programm nicht entgehen!

Pressetext als PDF

Zeitungsartikel