Partyband buchen unter: 02234 / 697 888 gerrit.obermann@rtl.de

Optional: Ein Saxophonist. Z.B. Thomas Heck oder Bert Brendel

Optional:

Saxophon / Klarinette / Twist

 

Bert Brendel

 

„…der kleine, lustige Schreiner, der so bezaubernd Trompete spielt“ (O-Ton eines Fans) wurde ob seiner virtuosen Spontanität unlängst vom Feuilleton als „völlig zurecht der Liebling aller Zuhörer“ bezeichnet. Bert Brendel entstammt der berühmten Klarinettisten-Schmiede des Thomas Gerstner und sorgte schon mit 95 cm in der beliebten Hochzeits- und Party-Band „Wellblech Jazz GmbH“ oder bei „Jugend jazzt“ für Furore.
Nach eigenen Angaben stand er mit dem Trompeter Til Brönner auf der Bühne. Dann ging er nach Amerika, um dort in einer Jazz- und Party-Band den Durchbruch zu schaffen und wollte niemals wiederkommen. In Deutschland spielt er seitdem überwiegend mit den Trompetern A. Berger, G. Obermann oder H. Barthes.

Bert Brendel spielt „Petite Fleur“ und den „Wild Cat Blues“.